Skip to main content
Paid4Vergleich FacebookPaid4Vergleich Instagram
┬ę Paid4Vergleich.de

Wie funktioniert Cashback? – Das Cashback-Prinzip

Cashback-PrinzipDu kaufst noch online ein, ohne etwas dafür zu erhalten? Das muss nicht sein! Im Internet gibt es etliche Cashback-Anbieter die dich für deine Online-Einkäufe bezahlen! Und das Modell, welches dahinter steckt, ist realtiv simpel. Wie genau das Cashback-Prinzip funktioniert, werde ich jetzt an einem Beispiel erklären.

Cashback Shopping

Beispiel

Du willst dir ein neues Outfit für den Winter zulegen. Dabei stößt du auf den Online-Shop Asos und findest dort ein Paar passende Schuhe, eine Hose, ein Oberteil und eine Jacke im Gesamtwert von 320 €.

Nutze nun einen passenden Cashback-Anbieter

Topcashback Asos Cashback

Topcashback* beispielsweise hat Asos im Programm und bietet dir für deine Bestellung als Neukunde 12% Rückvergütung auf den Gesamteinkauswert. Alles, was du dafür tun musst, ist dich bei Topcashback anzumelden, den Partner Asos aufzurufen und per Klick auf den Button „Cashback sammeln“ zum Shop weitergeleitet werden. Nach der Bestellung wird das Cashback vorgemerkt und nach erfolgreicher Prüfung auf dein Topcashback-Konto gutgeschrieben und steht somit zur Auszahlung bereit.


  • Über 1.300 Cashback-Partner
  • Höchste-Vergütung-Garantie
  • Schnelle Auszahlung

320 € müssen nicht sein!

Cashback Einkaufszettel

Wie du siehst, musst du dank eines Cashback-Anbieters nicht den vollen Einkaufspreis von 320 € bezahlen, sondern lediglich 281,6 €. Durch das Cashback sparst du satte 38,4 € und das ganze mit minimalem Mehraufwand.

Das Cashback-Prinzip

Cashback-Prinzip
So funktioniert Cashback

Und wo ist jetzt der Haken? – Es gibt keinen! Asos möchte den Umsatz ankurbeln und bietet Seiten wie Topcashback ein Vermittlungs-Modell an (Stichwort: Affiliate-Marketing). Von der Provision, die Topcashback für die Vermittlung von Bestellungen von Asos erhält, gibt die Seite den Großteil an dich weiter. Somit profitiert Asos, da der Shop mehr verkauft, Topcashback, da der Anbieter einen Teil der Provision als Gewinn einbehält und natürlich du, für das erhaltene Cashback!

Video des Anbieters Topcashback 📺

Hier wird das Prinzip noch einmal in einem Video des Cashbackanbieters Topcashback erklärt.

Verschenk kein Geld!

Shoppe also nicht direkt drauf los, sondern mach dich auf den verschiedenen Cashbackanbietern, die ich auf Paid4Vergleich vorgestellt habe, auf die Suche nach dem passenden Rabattangebot für deinen Wunsch-Shop und spare in Zukunft bei jedem Einkauf völlig kostenlos und unverbindlich bares Geld!

» Cashbackanbieter

Inhalt
Geld verdienen
Cashback Umfragen Microjobs Produkttester Social Media Skillgames Sonstige
Werbung